Qualitätspolitik

Vortrefflichkeit und Kundenorientierung stellen zwei der Grundprinzipien der Verne Telecom dar. Als Unternehmen ist es unser Ziel, technologischer Referenzpartner für unsere Kunden (Betreiber, Unternehmen und öffentliche Verwaltungen) zu sein und ihre Entwicklung und die der Gemeinden, in denen wir tätig sind, dank der Vorteile der Technologie zu fördern. Die Anwendung und die Achtung dieser beiden Prinzipien sind der Schlüssel zur Erfüllung dieser Vision, weshalb unsere Leistungen wie Beratung, Konzeption, Implementierung und Wartung von technologischen und Telekommunikationslösungen individuell angepasst werden. Sowohl die Geschäftsleitung als auch alle Mitarbeiter, verpflichten sich als integraler Bestandteil des Qualitätsmanagements, zu Folgendem:

  • Das Qualitätsmanagementsystem und die ISO 9001 Zertifizierung in unseren Arbeitszentren ständig zu verbessern.
  • Design, Aktualisierung und Implementierung der Prozesse und Verfahren, angeführt von unserem Shared Services Center für Prozessverbesserung, zu optimieren, um unsere Aktivitäten und Servicequalität für unsere Kunden zu verbessern.
  • Alle Gesetze und wirksamen Vorschriften in Bezug auf Qualität sowie Zertifizierungen und Anerkennungen einhalten, so wie es unsere Kunden verlangen, damit sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
  • Die Einführung dieser Politik durch Kommunikation an alle Mitarbeiter der Verne Telecom oder solche, die in Ihrem Namen arbeiten.
  • Vornahme der Festlegung und Prüfung der mit der Qualität unserer Dienstleistung verbundenen Ziele, die in unserem Strategieplan erfasst werden, anhand jährlicher Prüfungsprozesse durch die Geschäftsleitung.
  • Diese Richtlinie der Öffentlichkeit über unsere Webseite und an unseren Arbeitsplätzen zugänglich zu machen.

Umweltpolitik

Verne Telecom verpflichtet sich in ihren Arbeitsprozessen, Umweltkriterien in ihre Aktivitäten aufzunehmen, um sicherzustellen, dass die in verschiedenen Bereichen der Organisation durchgeführten Arbeiten diese Faktoren berücksichtigen. Durch diese Umweltpolitik verpflichtet sich die Geschäftsleitung:

  • Das Qualitätsmanagementsystem und die ISO 14001 Zertifizierung in unseren Arbeitszentren ständig zu verbessern.
  • Zur Vorbeugung und Kontrolle der Umweltverschmutzung und der Reduzierung der Umweltbelastung durch den Einsatz von Verfahren, Praktiken, Materialien oder Produkten, die eine Belastung der Umwelt verhindern, reduzieren oder kontrollieren.
  • Zur Erfüllung sämtlicher geltenden Umweltgesetze und -vorschriften.
  • Die Einführung dieser Politik durch Kommunikation an alle Mitarbeiter der Verne Telecom oder solche, die in Ihrem Namen arbeiten.
  • Zur Schulung und Umweltsensibilisierung der Mitarbeiter, sodass die Entwicklung ihrer Arbeit unter größtmöglichem Respekt vor der Umwelt gewährleistet und der Schutz bei den wichtigsten Lieferanten gefördert wird.
  • Vornahme der Festlegung und Prüfung der umweltverbundenen Ziele anhand jährlicher Prüfungsprozesse durch die Geschäftsleitung.
  • Diese Richtlinie der Öffentlichkeit über unsere Webseite und an unseren Arbeitsplätzen zugänglich zu machen.